Andreas Skrypzak, Foto- und Videograf ist der Kopf hinter Photo Factory 11.

Nach 20 jähriger Tätigkeit als Führungskraft in einem Chemiekonzern, das 2010 in die Insolvenz ging, hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und brennt nach wie vor für diesen Beruf. Um wie in seinem alten Beruf die entsprechenden Grundlagen zu setzten, legte er 2011 bei der Handwerkskammer zu Köln eine Sachkundeprüfung als Fotograf ab und ist dazu auch ermächtigt mittels seiner industriellen Meisterausbilder bei der IHK zu Köln im Fotografenberuf auszubilden.

Schon nach kurzer Zeit der Selbständigkeit machte er sich mit seinen Fotoaufnahmen europaweit einen Namen bei Firmen, Privatkunden, in Publikationen und war Teil einiger Kunstausstellungen in seiner Heimatstadt Leverkusen.

 

Die Leidenschaft zum Beruf machen. Das habe ich geschafft. Ich freue mich immer wieder über spannende Aufgaben in den unterschiedlichsten Umgebungen, auch unter extremsten Bedingungen und dabei etwas zu schaffen, was beeindruckt.


Newsletter

kostenlos, abonnieren, informieren



follow me......